• Stiftung Umwelt,
    Natur- und Klimaschutz
    des Landes Sachsen-Anhalt

    Herzlich Willkommen bei der SUNK. Als öffentlich rechtliche Landesstiftung setzen wir uns für den Umwelt-, Natur- und Klimaschutz in Sachsen-Anhalt ein.

    Viel Spaß beim Entdecken unserer Aktivitäten und Projekte!

     

    © Wolfgang Sender
  • Das Grüne Band
    Sachsen-Anhalt

    Hier geht es auf Entdeckungstour entlang des Nationalen Naturmonuments Sachsen-Anhalt "Vom Todesstreifen zur Lebenslinie".

    © Sarah Klare
  • Der Naturerbewald
    bei Blankenburg

    Der Naturerbewald ist Refugium für viele geschützte Arten und gleichzeitig für Wanderer und Gäste von besonderer Attraktivität.

    © Rebecca Eberth

Nachrichten

Die SUNK lud zu drei Tagen bundesweiten Austausch ins Schloss Blankenburg ein.

Die SUNK teilt die Erklärung der European Green Belt Association zum Angriffskrieg Russlands.

Am 26. März ging es auf Erlebnistour zum ökologischen Trassenmanagement.

Ja, das geht! Lernt den Naturerbewald Blankenburg kennen und folgt der SUNK auf einen Frühlingsspaziergang online.

Die SUNK gratuliert zum erfolgreichen Abschluss des Förderprojektes „Einheitsbuddeln 2021 in Hötensleben“ der AWO Arbeitsgruppe.

Auf über 2 Hektar Kahlfläche, im Nordwesten des Naturerbewaldes bei Blankenburg, soll nach der Ansaat im Dezember 2021 nun ein neuer Wald entstehen.

Jetzt Förderung beantragen!

Die SUNK setzt ihre Instandsetzungsarbeiten in Blankenburg fort.

Freiwilligendienste

Mitmachen

Grünes Band

Naturerbewald

Termine

15. Juli 2022, 15 Uhr Vernissage im Schloss Blankenburg anlässlich des Fotowettbewerbs „Artenvielfalt im Naturerbewald Blankenburg“
9./10. September 2022 Naturerbe-Botschafter*in des Naturerbewaldes Blankenburg werden!
23. September 2022 SUNK-Gespräche mit Sven Plöger und Klimaminister Prof. Dr. Armin Willingmann im Schloss Blankenburg
1. Oktober 2022 Grenzgeschichte und Grünes Band hautnah erleben! Wanderung von Stapelburg nach Abbenrode