Nimm PLATZ im Grünen

30 Pflanzen und eine Bank

Mit unserer Aktion möchten wir (eure) grünen Ideen und die (30 Jahre) Fördertätigkeit der SUNK zusammenbringen.

Nimm PLATZ im Grünen – Eine Bank und 30 Pflanzen ist ein Förderangebot, mit dem wir das Umfeld von vorhandenen Sitzgelegenheiten im Freien naturnäher gestalten wollen und Treffpunkte im Grünen neu schaffen möchten.

Vorrangiges Projektziel

Das gelingt mithilfe von 30 Pflanzen und sowie der Erneuerung/Neuanschaffung einer Sitzgelegenheit. Solitärbäume, Heister, Gehölze oder Stauden können als Einzelpflanzung oder in Kombination ganz individuell angeordnet werden.

Rahmenbedingungen

Diese Rahmenbedingungen ergänzen die geltende Förderrichtlinie.

  • maximale Fördersumme: 500 € pro Antrag, nicht rückzahlbare Anteilfinanzierung
  • Unterstützung bis zu 90 Prozent (Rest-Deckung durch unentgeltliche Eigenleistung (8 €/Std) möglich)
  • muss dem Gemeinwohl dienen
  • darf nicht dem wirtschaftlichen Interesse dienen
  • Standort unabhängig (städtisch wie ländlich)
  • vorrangige Förderung für Instandsetzungsarbeiten oder Eigenbau (Upcycling).

Förderumfang

Bänke & Begrünung

  • Restaurierung oder Neuanschaffung einer Bank (max. ein Drittel der Gesamtförderung)
  • Begrünung um die Sitzgelegenheit herum, z.B. durch Blumen und Gräser
  • Höchstsumme 500 € 
    • Bis zu 170 € stehen für die Restaurierung oder Neuanschaffung einer Bank zur Verfügung.
    • Bis zu 330 € werden für die Begrünung bereitgestellt.

Das Geld reicht nicht?

Wenn die Restaurierungskosten der Sitzgelegenheit unser Bank-Budget übersteigen, kann ein Projektantrag gestellt werden. 

Kontakt

Katja Hieckmann
Projektförderung

Telefon: 0391 556866-12
Fax: 0391 556866-66
E-Mail: hieckmann(at)sunk-lsa.de

 

Infos zur regulären Projektförderung

Hier geht's zur Projektförderung