Geförderte Projekte

Qualifizierung der Gartenfläche zum Erfahrungs- und Wissensort für Alt und Jung

Antragsteller: Volksolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. 
                              Regionalverband Altmark/Außenstelle Osterburg

Ort: Osterburg/Landkreis Stendal

Zeitraum: 06.-11.2020

Fördersumme: 6.655 EUR


Naturnah gestaltete Flächen sind vielfältig. Für den Menschen sind sie ein geeigneter Raum, um sich ungezwungen und aktiv zu betätigen oder Ruhe zu finden. Vielen Tieren bieten sie Nahrung und Unterschlupf, besonders in stark besiedelten Bereichen.

Projektinhalt

Unter dem Motto „Gemeinsam nicht Einsam“ treffen sich Senioren regelmäßig zu verschiedenen Aktionen in der Begegnungsstätte. Der Wunsch nach einem Treffpunkt zum Wissens- und Erfahrungsaustausch im Grünen sollte auf der vorhandenen Brachfläche umgesetzt werden.

Projektverlauf

Der Bestand an Essigbäumen wurde reduziert und durch andere Blüh- und Duftsträucher ersetzt. Diese heckenartige Bepflanzung umrahmt im Ganzen den neu angelegten Offenbereich mit Sitzgelegenheiten und einfachen Holzelementen zum Spielen. Die neu aufgestellten Hochbeete laden zum Gärtnern mit Kräutern und Duftblumen ein. Der Garten ist innerhalb der Öffnungszeiten der Begegnungsstätte öffentlich zugänglich. Die Kinder der benachbarten KITA und Schule sowie Bewohner der Lebenshilfe haben nicht nur beim Umbau mitgeholfen, sondern ihr Kommen macht aus diesem Garten einen Treffpunkt zum Wissens-und Erfahrungsaustausch für Jung und Alt.

Bild: Yvonne Hinz