Jubiläumswanderung 2024

Jubiläumswanderung im Naturerbewald

5,5 Kilometer voller spannender Projekte

 

Anlässlich unseres 30. Jubiläums laden wir zu einer ganz besonderen Wanderung.

Am Samstag, 25. Mai, geht’s tief hinein in den atemberaubenden Naturerbewald Blankenburg.

Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Friederike-Caroline-Neuber-Straße 1, am Parkplatz vor dem Großen Schloss Blankenburg.

Etwa 5,5 Kilometer lang ist die Wanderung bei einem leichten Schwierigkeitsgrad, das heißt festes Schuhwerk ist empfohlen, für Kinderwagen ist die Route aber geeignet.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Plätze sind begrenzt. Daher bitten wir darum, sich über den folgenden Link anzumelden.

Die SUNK gibt Einblick in ihre vielen verschiedenen Projekte im Naturerbewald. Die Themen erstrecken sich von Aufforstung über Gewässerrenaturierung bis hin zum Amphibien-Monitoring und der Bekämpfung invasiver Arten und Vielem mehr.

Auch das Stempelheft der Harzer Wandernadel trifft auf frische Tinte: Die Stempelstelle Nr. 77 „Luisenburg“ liegt auf der Route.

Themen der Wanderung:

  • Aufforstung
  • Gewässerrenaturierung
  • Amphibien-Monitoring
  • Pflege- und Entwicklungsplan am Beispiel "Weisergatter"
  • Nationales Naturerbe
  • Prozessschuss
  • Klimaschäden
  • Wiesenpflege
  • Bekämpfung invasiver Arten
  • Specht-Monitoring

Kontakt

Ulrich Jabin
Leiter Naturerbewald Blankenburg

Telefon: 0391 556866-35
Mobil: 0160 96302519
Fax: 0391 556866-67
E-Mail: jabin(at)sunk-lsa.de