Klimagespräche

Raum für innovativen Austausch schaffen

Die Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt (SUNK) veranstaltet am 23. Semptember 2022 die ersten Klimagesräche. Mit diesem Event möchte die SUNK Diskussionen zum Umgang mit Klimaveränderungen in Sachsen-Anhalt anregen und mit dem Input spannender Referent*innen, gemeinsamen Wegen und Lösungen auf die Schliche kommen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an den Klimagesprächen teilzunehmen! Die Anmeldung wird rechtzeitig HIER freigeschaltet.

Wir müssen da was besprechen!

Der Klimawandel ist ein globales Problem und eine ernstzunehmende Bedrohung – auch für uns in Deutschland. Das Jahr 2021 hat eine eindrückliche Vorschau auf das gegeben, was in den nächsten Jahrzehnten auf uns zukommt, wenn wir nicht handeln!

Im Westen der USA und Kanadas wurde der bisherige Hitzrekord um 6°C übertroffen. Auch andere Länder im Mittelmeerraum meldeten einen Hitzrekord nach dem anderen. Oft gingen Waldbrände mit solchen Negativ-Rekorden einher. Es kam zu schweren Überschwämmungen unter anderem in China und zu Dürren in Südamerika. 1850 begann die Wetteraufzeichnung. 2021 hat es seither zum allerersten Mal am höchsten Punkt des Grönlandeisschildes geregnet und nicht geschneit. Und auch die Meer-Eis-Ausdehnung der Arktis befand sich im letzten Jahr auf einem Rekord-Tief. Diese Liste ist nur die Spitze des einzigen Eisbergs, der nicht schmilzt, sondern stetig wächst.

Auch bei uns in Deutschland haben wir diese Auswirkungen in den letzten Jahren immer mehr zu spüren bekommen. Nach den Rekord-Sommern 2019 und 2020 folgten zuletzt im Sommer 2021 die schweren Überschwämmungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Seitdem ist klar: Es geht längst nicht mehr nur um Sachschäden und ein paar zu heiße Sommer. Es geht um unsere Versorgung mit Wasser und Nahrungsmitteln und um die Sicherheit für Mensch und Leben. Es geht ums Ganze. 

Ihre Spende für den Klimaschutz

Sie wollen die Klimagespräche mit einer Stimme unterstützen? So geht's

Wenn Sie für das Projekt „Klimagespräche“ spenden wollen, geht das ganz einfach über den Verwendungszweck:

Spende, Klimagespräche, Ihr Name, Adresse

Die Adresse ist nur vonnöten, wenn Sie eine Spendenquittung wünschen.

 

Das Konto für die Spendenüberweisung:

Empfängerin: SUNK

IBAN: DE46 8105 3272 0031 2512 44

BIC: NOLADE21MDG

Stadtsparkasse Magdeburg

Kontakt

Sandra Goltz-Dangler, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0391 556866-24
Mobil: 0151 648426-98
Fax: 0391 556866-66
E-Mail: goltz-dangler(at)sunk-lsa.de