Geförderte Projekte

Naturschutzfachliche Aufforstung einer Streuobstwiese

Antragsteller: Heimatverein Rodersdorf e.V.

Ort: Wegeleben OT Rodersdorf/Landkreis Harz

Zeitraum: 08.2020 - 11.2022

Fördersumme: 8.414 EUR


Naturnahe Streuobstwiesen sind landschaftsprägende Elemente und zeichnen sich durch eine hohe Biodiversität aus. Um die von dem Menschen geschaffenen Kulturlandschaft in ihrem Bestand zu sichern, sind regelmäßige Erhaltungs- und Pflegemaßnahmen notwendig.

Projektinhalt

In Form eines Dorfgemeinschaftsprojektes soll die fast 3 ha große Streuobstwiese wiederbelebt werden. In drei Etappen sollen jeweils 30 Bäume neu gepflanzt und der Altbestand mit rund 120 Gehölzen Schritt für Schritt verjüngt werden.

Projektverlauf

In den ersten Aktionen 2020 wurde die Fläche grundsätzlich beräumt sowie 38 Hochstämme neu gepflanzt und ihren Paten zur Pflege übergeben.

Bild: Jens Knäringer