Geförderte Projekte

Umweltpädagogisches Begleitprogramm zum Künstlerwettbewerb "Art & Vielfalt"

Antragsteller: Naturwissenschaftlicher Verein zu Magdeburg e. V.

Ort: Magdeburg

Zeitraum: 05.-09.2019

Fördersumme: 1.250 EUR


Kunst bietet sich besonders gut an, nicht immer leicht zu verstehende Themen wie Naturschutz, Biodiversität oder Perspektiven zur Bewahrung, auf innovative Art und Weise zu vermitteln.

Projektinhalt

In der Ausstellung vermitteln Künstler ihre Sichtweise auf die Pflanzen- und Tierwelt. Mit dem geplanten Begleitprogramm werden die teilnehmenden Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahre selbst zu Kunstschaffenden. Unter Anleitung erfolgen Rundgänge durch das Museum. Die dabei vermittelten Eindrücke und das erworbene Wissen werden in den sich anschließenden Workshops kreativ umgesetzt.

Projektverlauf

Fast 200 Schüler*innen haben die museumspädagogischen Veranstaltungen besucht. Angeboten wurden Themenkomplexe wie: (1) Naturwunder entdecken, (2) Aktiv für mehr Artenvielfalt, (3) Modellieren wie ein Präparator, (4) Pflanzenmotive in Acryl geritzt (5) Form und Farbe in der Natur.

Foto: Plakatausschnitt