Geförderte Projekte

Herstellung eines Nasch- und Fledermausgartens

Antragsteller: Elblicht Kubis e. V.

Ort: 39517 Tangerhütte OT Kehnert/Landekreis Stendal

Zeitraum: 04.2019 - 04.2020

Fördersumme: 9.592 EUR


Nicht immer ist es möglich, auf eigenem Grund und Boden seinen Garten entstehen zu lassen. Umso wichtiges ist es, Orte zu schaffen, wo sich jeder selbst ausprobieren und eigene gärtnerische Erfahrungen sammeln kann.

Projektinhalt

Der Verein möchte seine Idee des naturnahe Gärtners mit der Öffentlichkeit teilen. Dazu soll auf einer vorhandenen Brachfläche ein Naschgarten mit typischen Gemüsesorten und Beerenfrüchten entstehen. Künftige Besucher werden dazu eingeladen, anfallende Pflegearbeiten zu übernehmen sowie bei der Ente und Verwertung mitzuhelfen.

Projektverauf

Auf der 500 m² großen Fläche wurde die Struktur für einen Nutzgarten angelegt. Bereiche mit Blüh- und Duftpflanzen erhöhen das Nektarangebot für Insekten und Fledermäuse.

Teilnehmende der Freiwilligendienste sorgen für den grundsätzlichen Erhalt der Anlage und die Nutzung als Veranstaltungsort im Rahmen der Umweltbildungsarbeit mit Kindern.