Geförderte Projekte

Projekt "Grüner Zaun"

Antragsteller: Gemeinschaftsschule für (H)alle e. V.

Ort: Stadt Halle/Saale

Zeitraum: 09.2019-11.2020

Fördersumme: 4.201 EUR


Nichtversiegelte Flächen haben zwei wichtige stadtökologische Funktionen. Eine offene Oberflächenbeschaffenheit wirkt sich positiv auf das Stadtklima aus. Die naturnahe Gestaltung und Bewirtschaftung bietet Flora und Fauna den notwendigen Raum sich zu entfalten.

Projektinhalt

Die Fläche entlang der bestehenden Grundstückeinfassung soll durch die Anpflanzung von Sträuchern und Bäumen naturnah gestaltet werden. Hainbuchenhecken werden zu grünen Raumteilern direkt auf den Flächen.

Projektverlauf

Natur erleben und sich sportlich und künstlerisch betätigen, das alles soll auf dem Schulhof zukünftig möglich sein. Mit der Anpflanzung eines grünen Zaunes rund um das ganze Schulgelände erfolgte der erste Schritt zur Umsetzung der Gesamtvision.