Wer unseren Rundweg besucht, den erwarten eine beschauliche Wanderung und interessante Stationen, die zum Lesen und Schauen einladen.

Die Streckenlänge beträgt ca. 2 km. Der gesamte Weg ist gut zu Fuß zu erlaufen.
An fünf Stationen werden Begriffe wie Lebensraumtypen oder Waldgesellschaften erklärt, wird der Frage nachgegangen, warum gerade Totholz für den Wald und seine Bewohner so wertvoll ist und die Einladung ausgesprochen, dem Waldorchester zu lauschen.