Geotop im Naturerbewald Blankenburg wird öffentlich ausgezeichnet

Der Hanganschnitt Hans-Cloos-Aufschluss im Teufelsbachtal bei Heimburg wurde am 20. September 2020 in die Liste der bedeutendsten Geotope Deutschlands aufgenommen.

Dr. Ehling vom Landesamt für Geologie und Bergwesen (LAGB) sowie Dr. Müller als Geschäftsführer der AGG referierten vor Ort über die geologischen Besonderheiten und die Hintergründe für die Aufnahme in die Liste.

Der bei Bauarbeiten 1909 entstandene Hanganschnitt, weist zwei, sich deutlich voneinander abgrenzende Ablagerungskomplexe aus. Zu entdecken gibt es kreidezeitliche Sedimente aus der Oberkreide, entstanden vor 80 Mio. Jahren, und darunterliegender Oberer Muschelkalk aus der Triaszeit von vor 235 Mio. Jahren.

Die Örtlichkeit ist Bestandteil des Geologischen Wanderweges bei Blankenburg. [Wanderoute]

Fotos: Eileen Haberland