+++ Aktuelles +++ Aktuelles +++ Aktuelles +++ Aktuelles +++

Achtung - Störung der Telefonanlage!

Leider kommt es momentan immer wieder zu Störungen. Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen können, nutzen Sie bitte die Kontaktmöglichkeit über E-Mail.

Feierliche Übergabe der Umweltpreise 2018

Unter dem Motto „Genau hingeschaut und kreativ gelöst“ waren wir diesmal auf der Suche nach Beiträgen, in denen kritische Themen und Spannungsfelder Ausgangspunkte für kreative Projekte waren.
Der Preis war mit insgesamt 10.000 EUR dotiert. Zusätzlich konnte ein Sonderpreis in Form einer Exkursion vergeben werden.

Die feierliche Übergabe fand 14. Juni im Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft, in Magdeburg, statt. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einem musikalischen Auftritt von Anton Glufke. Herr Glufke absolviert ein Freiwilliges Ökologisches Jahr in den Grusonschen Gewächshäusern Magdeburg.

Urkunde und Scheck erhielten die Preisträger aus den Händen der Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, Frau Prof. Dr. Claudia Dalbert und dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Herrn Burkhard Henning.
Für ihr ehrenamtliches Engagement wurden vier Privatpersonen mit dem Umwelt-Ehrenpreis geehrt. [Übersicht Preisträger]

Aktion Grüne Karte zeigen

Unter dem Motto "Grüne Karte zeigen" sollen neue Akzente im nachhaltigen Tourismus und Klimaschutz gesetzt werden.

Die Idee: Jeder Tourist verbraucht für seine Reise eine gewisse Menge an CO2 und hinterlässt somit einen "Klima-Fußabdruck". Durch Baumpflanzaktionen, in Sachsen-Anhalt, soll dieser wieder kompensiert werden.

Für die Verwaltung der Spendengelder und die Auswahl geeigneter Vorhaben trägt die Stiftung die Verantwortung.

Wollen auch Sie die Kampagne unterstützen? Dann nutzen Sie bitte die nachfolgende Bankverbindung:

EmpfängerSUNK
IBANDE46 8105 3272 0031 2512 44
BIC NOLAD21MDG  (Stadtsparkasse Magdeburg)
Verwendung       Gruene Karte zeigen