Umwelthaus

in der Steubenallee 2, 39104 Magdeburg

Mit dem Ziel das Zusammenwirken der Naturschutzverbände Sachsen-Anhalts zu fördern und Möglichkeiten für die Durchführung von Veranstaltungen und Konferenzen zu schaffen, wurde das Umwelthaus 1992 durch den "Förderverein Umwelthaus Magdeburg" gegründet.

Zum Programm des Umwelthauses gehören u. a. :

 - Gesprächsrunden zwischen den Verbänden und
   den Entscheidungsträgern in Sachsen-Anhalt,

-  Treffen der Naturschutzverbände zum gegenseitigen
   Austausch sowie zur Abstimmung und Koordination
   in Fragen der Stärkung des Umwelt- und Naturschutzes,

 - öffentliche Veranstaltungen wie z. B.  der "Umwelttisch",

- Präsentation von Ausstellungen.


Mitglieder des Fördervereins sind:

> Bund für Natur und Umwelt
> Landesheimatbund
> Landesjagdverband
> NaturFreunde Deutschlands
> Naturschutzbund Deutschland
> Schutzgemeinschaft Deutscher Wald
> Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz